Montag, 8. November 2010

Dringend ...

... brauchte unser Sohnemann eine neue Sportkombi für die Schule.
Tja, eine Woche Ferien, und wieder erst am Schluß erledigt.

So ist gestern diese Kombi entstanden, eine Hose aus ungerautem Sweat nach einem Schnitt aus der Ottobre 4/2010 (etwas vereinfacht, hatte keine Lust auf diese Reißverschlußtaschen) und ein T-Shirt aus einem Baumwoll-Jersey nach dem farbenmix-Schnitt Imke.





Rückseite, ganz schlicht



Ich hatte die Imke bisher nur einmal genäht, und da in einer kleineren Größe! Hier habe ich die größte Größe genommen und nach dem Probe-Anziehen festgestellt, daß der Armausschnitt für Mike zu klein war. Da ich sie ja nun schon fast fertig genäht hatte, es fehlten nur noch der Halsauscchnitt und die Ärmelsäume, habe ich kurzerhand die Schulternähte aufgetrennt, den Ärmel mittig durchgeschnitten und einen Streifen von dem dunkleren Stoff eingenäht.
Jetzt passt es und der Haulsausschnitt ist auch nicht zu weit geworden.



Bestickt habe ich die Kombi lediglich mit dem Wolf von hier.








Ach ja, und dieses hier ist auch fertig geworden



Nicht für mich, es ist ein Geschenk für einen netten Menschen zum Geburtstag.

Noch schön verpackt mit einem kleinen Pilzanhänger.




Liebe Grüße!

lisamona

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts