Mittwoch, 14. Dezember 2011

Habt ihr einen Hund?

Ja???

Hättet ihr ihn auch schon mal am liebsten Richtung Mond geschickt?

Unser Vierbeiner wäre gestern fällig gewesen!

Er hat sich eine noch halbvolle Dose mit Weihnachtskeksen gemopst!!! Dann saß er da, mit gesenktem Haupt und schuldvollem Blick (war ihm wohl selbst klar, das das keine grandiose Tat war)!


f1

Aber, ja klar … wir haben ihn trotzdem lieb!



Liebe Grüße!

Ingrid


Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,

    ob Hund, Mann oder Kinder.

    Ich könnte regelmäßig einen davon auf den Mond schießen! ;-)

    So ist das Leben!

    Unsere Hündin hat einmal bei den vorbereiteten Schinken-Schnittchen rundherum den überstehenden Schinken abgenagt, und nachher genauso schuldbewusst geschaut!

    Liebe Grüße

    Melanie

    (die aber keinem lange bös sein kann)

    AntwortenLöschen
  2. Danke ... Ich habe gerade 'köstlich' gelacht. Das habe ich heute echt mal gebraucht.
    Im Übrigen haben wir so einen verfressenen Hund auch zu Hause. Der 'wickelt' sogar meine Merci-Schokis aus und frisst sie mir weg *grrrr*.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so einen Schlawiner habe ich hier auch. Verfressen bis zum Mond.
    Liegenlassen kann ich hier auch nix. Entweder hat´s der Hund oder sein Herrchen. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm?!

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts