Montag, 20. Februar 2012

Mein 1. Quilt

 

 

Wenn ich etwas zu Nähen beginne, dann habe ich eine genaue Vorstellung

wie es fertig aussehen soll.

Wenns dann fertig ist, naja, entspricht es meistens nicht so ganz meinem “Kopfbild”.

 

 

Als ich vor Weihnachten mit diesem Quilt angefangen habe, war meine Vorstellung:

- es soll eine Krabbeldecke werden, 1x1m, so passt es auch in das Laufgitter

- rosa, aber nicht zu rosa

- hell, bunt aber nicht zu bunt

- es sollte auf alle Fälle ein weißer “Hintergrund” sein

- nach Möglichkeit UWYH (außer Volumenvlies)

 

So, das Top ist nun fertig!

Und?

Jaaaa, so habe ich ihn mir vorgestellt.

 

 IMG_0298

 

IMG_0295

 

IMG_0300

 

Jetzt kommt das Quilten.

Mit der Nähmaschine.

Tja, am Besten gefällt mir das freie Quilten,

aber dies ist mein Erster, soll ich es wagen und “Frei-Quilten”

oder einfache gerade Nähte?

Wenn Ihr ein paar Tipps oder Ideen … immer gerne!

 

 

Ich (Faschingsmuffel) wünsche Euch noch einen schönen Faschingsendspurt!

Liebe Grüße!

Ingrid

Kommentare:

  1. Oh, der ist ja wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Anneliese
    P.S. Zum Quilten hab ich leider keine Tipps, hab selbst erst einen einzigen Quilt geschafft ...

    AntwortenLöschen
  2. Der ist toll geworden !!!
    Leider ist mein erster Kommentar im Nirvana verschwunden. Die neue Sicherheitsabfrage ist gruselig !

    LG sprotti

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die neue Sicherheitsabfrage NERVT!!!
    Ich habe jetzt umgestellt auf "ohne" Abfrage.

    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    wer soooo patchen und nähen kann, der kann auch frei Hand quilten!!! Trau dich! Und wenn es gar nicht geht, mach erst ein Deckchen für den Brötchenkorb und dann die Krabbeldecke... ich bin sehr gespannt!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein toller Quilt!!! Ich möchte auch schon sooo lange einen machen, hab mir sogar 2 Bücher zu dem Thema gekauft und online diverse Anleitungen durchstöbert... aber mir ich kann mich nicht durchringen, dabei ist Dein Ergebnis doch der beste Ansporn!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts