Donnerstag, 1. März 2012

UWYH …

 

 

… der etwas anderen Art.

Vor einigen Jahren hatte ich im WWW eine Strickanleitung entdeckt, für einen Pulli mit Raglanärmel und das Ganze in einem Stück zu stricken.

Das wollte ich unbedingt ausprobieren. Also hatte ich mir eine Wolle aus meinem Bestand herausgesucht und angefangen einen Mini-Test-Pulli zu stricken. Die Anleitung war gut, der Pulli schnell fertig.

So, da lag also seit Jahren dieses Teilchen rum.

Vor etwa 4 Wochen wiederentdeckt, Fäden ver-, Knöpfe und Appli angenäht. WUNDERBAR! Passt jetzt unserer Kleinen wie angegossen.

 

IMG_0400 

IMG_0404

 

Nach den trüben Tagen, soll heute bei uns die Sonne scheinen. Noch ist es nebelig.

Nur zu dumm, dass Sohnemann ausgerechnet heute Nachmittag einen Zahnarzttermin hat. *arghhh*

 

 

Liebe Grüße!

Ingrid

 

 

 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja klasse. Manchmal soll´s vielleicht so sein. Ein sehr schöner Pulli mit süssem Inhalt. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts