Donnerstag, 12. Juli 2012

Dumm gelaufen

 

 

… oder “selber schuld”!

Ich habe festgestellt, unsere Kleine braucht gaaanz dringend Krabbelschuhe und – Ehrensache – die nähe ich selber.

Schnitt besorgt, Leder gekauft (übers Auktionshaus, 1kg Restepaket, SUPER Inhalt), Füße laut Ebook abgezeichnet und gemessen, Gr. 18 ausgewählt (werden zwar nicht mehr so reichlich sein, aber für jetzt gleich gehts – dachte ich), und los gings.

Mit der Lochzange (nach gut der Hälfte geschrottet, drum sehen einige so verunglückt aus) Löcher reingestanzt, denn es ist ja Sommer, soll doch nicht zu heiß werden in den Schühchen und dann gestern Abend, kurz vor 23 Uhr waren sie fertig. “Ach, sind die süß, die Kleine wird staunen” – dachte ich.

Tja, gestaunt hat sie heute morgen, da wir die Schühchen nur bis über die Zehen ziehen konnten – ZU KLEIN!!!!! (nach DEM HIER hätte ich es doch schon wissen können …)

IMG_1083

So, jetzt bin ich wieder eine Erfahrung reicher! Zumindest werden dann die Nächsten besser werden, meine Maschine hat beim zusammen Nähen immer wieder Stiche ausgelassen, werde ich wohl mal mit einer anderen Nadel probieren (hatte eine 100er Jeans-Nadel genommen).

 

Die versprochene Mieke dreht gerade ihre Runden in der Waschmaschine - muss noch Fotos davon machen und dann kann ich sie euch zeigen.

 

 

Viele liebe Grüße!

 

Ingrid

 

 

Kommentare:

  1. Ui, die sind echt total schön, würde ich auch tragen, aber Größe 18 bekomme ich höchstens auf den großen Zeh ;)

    Kleiner Tipp für dein nächstes Paar: auf keinen Fall eine Ledernadel in die Maschine setzen, die macht Löcher in das Leder, die irreparabel sind...
    Lieber eine ordentliche Quilting-Nadel ...

    Liebe Grüße,
    Melina

    AntwortenLöschen
  2. Hy,

    die Schuhe sind super. Auch was ich hier sonst gesehen habe ist echt klasse. Ich kann selber nicht nähen, aber schau gerne wieder bei dir vorbei.

    LG Lukana

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so schade, dass die Mühe nun umsonst war. Die Minischhühchen sind so knuffig.
    VG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ist nicht schlimm, meine Schwägerin hat Samstag Abend ein Mädchen bekommen ...

      Löschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts