Montag, 14. Januar 2013

Des Püppis neue Kleider

 

Neulich, nachdem Püppi ein Kopfbad in der Toilette machen musste, habe ich festgestellt, die Arme hat außer einem Body, einem Bademantel und der Eulenmütze von hier NICHTS anzuziehen!

Geht doch überhaupt nicht!!!

Da kams mir gerade gelegen als klimperklein ein paar Puppenkleiderschnitte (noch dazu als Freebie) veröffentlichte. Ausgedruckt, zugeschnitten und schnell genäht. Schnell … na ja, das ist alles sooo winzig … mit dem Ergebnis bin ich nicht ganz zufrieden, hätte ordentlicher werden können. (deshalb gibts auch keine Detailfotos ;-) ).

 

IMG_2555

IMG_2554 

 

Liebe Grüße!

Ingrid

 

 

Kommentare:

  1. Eine ganz süße Kombi. Die Jacke ist ja sogar gefüttert. Dass die winzigen Klamotten nicht so einfach zu nähen sind, kann ich mir sehr gut vorstellen, aber ich kann nichts unschönes erkennen :-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Na da hat die Pueppi ja ein Lotterleben gefuehrt...nur in Unterwaesche und Bademantel :-) jetzt sieht sie sehr suess und gesellschaftsfaehig aus :-D schoen gemacht.

    Liebste Gruesse von Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. super süß! Ich drück mich da ja immer, das ist mir dann doch ein bissl zu frimelig!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. Supersüss sind Deine Puppenkleider geworden ! LG Robina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts