Dienstag, 16. April 2013

a Dirndl für’s Dirndl … Teil #1


Endlich kommt der Frühling, wir sehn die Sonne wieder, es wird wärmer … höchste Zeit, dass ich mit Gedanken über die Sommergaderobe mache. Für die Kleine soll’s natürlich ein paar Kleider geben und da wir hier im schönen Bayern wohnen, muss natürlich auch ein Dirndl her.
Damit ich in ein paar Jahren, wenn das nächste Dirndl fällig ist, nachsehen kann, wie ich’s gemacht habe (und die gleichen Fehler kein zweites Mal passieren ;-)), mach ich einen WIP daraus.
Die Suche nach dem richtigen Schnitt war etwas kompliziert, da die Meisten erst ab Gr. 98 sind und das unserer Kleinen eigentlich viel zu groß ist. Zuerst hatte ich einen dirndl-ähnlichen Burdeschnitt ausgesucht, weil ab Gr. 86, aber … es soll doch ein Richtiges werden …
Entschieden habe ich mich nun für einen Schnitt aus der Dirndl Revue 2010, in der kleinsten Größe (98, ich werd’s halt einfach etwas mehr einnähen, dafür sollte es länger passen).
IMG_3046

Stoffe waren schnell gefunden :-) … aus dem Dachboden-Trachtenstoffe-Lager meiner Mutter :-)
IMG_3038

Erst mal Schnitt abzeichnen … puhhhh, wie unübersichtlich …
IMG_2998

dann zuschneiden … Oberteil, bestehend aus Außen- und Futterstoff
 IMG_2999

Rückenteil zusammengenäht …
IMG_3008    

… Voderteil abgenäht … jeweils getrennt nach Außen- und Futterstoff
IMG_3009

dann habe ich Außen- und Futterstoff des Rückenteils zusammen genäht … ebenso die beiden Vorderteile … (so kann ich durch die Seitennaht die Weite regulieren, nur bei den Schultern geht das nicht wie gedacht, denn die Träger sind nicht überall gleich breit –> Denkfehler von mir!)
Oberteil zusammengenäht, Knopfleiste umgenäht
Oberteil bis auf die Knöpfe fertig!
IMG_3012

Wenn ich heute fleißig bin, geht’s morgen weiter … mit Teil 2.

Mein Beitrag zum Creadienstag, mehr gibt’s *HIER* zu sehen.


Liebe Grüße!

Ingrid


Kommentare:

  1. Wie schön! ist das die aktuelle Dirndl-Revue? Bekommst du die noch bei euch? Und würdest du sie mir besorgen und schicken?
    Mich würde auch der weitere Teil in Fotos interessieren... ich liebe Dirndl - nicht nur fürs Dirndl!
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aus der Dirndl-Revue von 2010 (ich hab nur 2, die andere ist von 1999). Ich kann beim nächsten Einkauf mal in meinem Zeitschriftenladen nachschauen, vielleicht haben sie die Neue noch.

      LG, Ingrid

      Löschen
    2. Das wäre prima! Würde mich freuen, wenn es klappt. Liebe Grüße, Christina

      Löschen
  2. Dann kann der Frühling ja kommen :)))
    Das "Dirndl" wird bestimmt zauberhaft darin aussehen!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das Dirndl steht dir echt gut!
    Meine Freundin und ich wollen bald in Trachtenmode heiraten! Wir haben in einem Shop echt schicke Hochzeitsgewänder im Landhausmode Stil gefunden. Freu mich schon riesig. Am 16.5. ist es soweit :)
    Gruß,
    Henry

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare!

Beliebte Posts