Montag, 29. April 2013

Ich lock’ die Sonne …

 

 

Puhhh, geschafft!  Auf den letzten Drücker habe ich noch alle 12 Sonnen von Kirstens Freebiechallange gestickt.

Geworden ist es ein kleines Patchworkdeckchen … gedacht für den Tisch … aber … es könnte auch eine Decke für Püppi sein.

IMG_3093

IMG_3092

IMG_3089  

 

… und schnell ab damit zur April Freebiechallange.

 

 

Liebe Grüße!

 

Ingrid

 

 

Montag, 22. April 2013

Sommermädchen sew-along - #2

 

 

Ich habe angefangen

 

War der Stoff der Richtige ?    bis jetzt gibt es nichts dran auszusetzen

Oder ist er, wie so oft, noch gar nicht da ?   -

Muss es besser ein Probekleid sein oder lege ich direkt los ?   neee, ich mag nicht so gerne Probekleider nähen, wenn es nicht passen sollte, ist es höchsstens zu groß und da wächst sie dann rein

Passt der Schnitt ? Ist die Anleitung verständlich ?   ja doch, komme klar damit

Kann ich Hilfe gebrauchen oder selber Tipps geben ?   Hilfe brauch ich keine und Tipps … höchstens nicht so wie ich auf den letzten Drücker machen!

 

Tja, wenn man nicht bei Zeiten damit anfängt, dann muß man “nachsitzen” … hab heut Abend erst weiter gemacht *schäm* (Schnitt abgezeichnet und zugeschnitten)

 

IMG_3062

 

Wer noch alles mitmacht seht ihr *HIER* bei Kekas Welt & ich.

 

 

Liebe Grüße!

 

Ingrid

 

 

Sonntag, 21. April 2013

a Dirndl für’s Dirndl … Teil #2



Weiter geht’s …

Das Rockteil

einmal Stoffbreite in der gewünschten Länge abschneiden, die Stoffkanten versäubern, an den Webkanten zusammennähen bis auf die oberen 20 – 25 cm und den so entstandenen Schlitz abnähen (soll später das An- und Ausziehen erleichtern)
IMG_3057

nun das Rockteil in Falten legen (oder kräuseln oder stifteln), die Weite des Rockteils soll nun der Weite des Oberteils entsprechen
IMG_3016

ich habe dann die Falten alle abgenäht, ist zwar leichter zum Annähen des Oberteiles, aber gefällt mir nicht wirklich, eventuell werde ich die Absteppungen wieder auftrennen
IMG_3045a

Rockteil an das Oberteil annähen
IMG_3043

nach der ersten Anprobe festgestellt, dass das Oberteil etwas zu lang ist, so habe ich einfach das Ganze (Oberteil und Rockteil) nochmals umgenäht (nächstes Jahr kann ich diese Naht wieder auftrennen und das Dirndl passt eventuell dann auch noch), anschließend die Rocklänge markiert und den Saum umgenäht.
IMG_3060


Das nächste Mal geht es mit der Schürze weiter.

Liebe Grüße!

Ingrid



Dienstag, 16. April 2013

a Dirndl für’s Dirndl … Teil #1


Endlich kommt der Frühling, wir sehn die Sonne wieder, es wird wärmer … höchste Zeit, dass ich mit Gedanken über die Sommergaderobe mache. Für die Kleine soll’s natürlich ein paar Kleider geben und da wir hier im schönen Bayern wohnen, muss natürlich auch ein Dirndl her.
Damit ich in ein paar Jahren, wenn das nächste Dirndl fällig ist, nachsehen kann, wie ich’s gemacht habe (und die gleichen Fehler kein zweites Mal passieren ;-)), mach ich einen WIP daraus.
Die Suche nach dem richtigen Schnitt war etwas kompliziert, da die Meisten erst ab Gr. 98 sind und das unserer Kleinen eigentlich viel zu groß ist. Zuerst hatte ich einen dirndl-ähnlichen Burdeschnitt ausgesucht, weil ab Gr. 86, aber … es soll doch ein Richtiges werden …
Entschieden habe ich mich nun für einen Schnitt aus der Dirndl Revue 2010, in der kleinsten Größe (98, ich werd’s halt einfach etwas mehr einnähen, dafür sollte es länger passen).
IMG_3046

Stoffe waren schnell gefunden :-) … aus dem Dachboden-Trachtenstoffe-Lager meiner Mutter :-)
IMG_3038

Erst mal Schnitt abzeichnen … puhhhh, wie unübersichtlich …
IMG_2998

dann zuschneiden … Oberteil, bestehend aus Außen- und Futterstoff
 IMG_2999

Rückenteil zusammengenäht …
IMG_3008    

… Voderteil abgenäht … jeweils getrennt nach Außen- und Futterstoff
IMG_3009

dann habe ich Außen- und Futterstoff des Rückenteils zusammen genäht … ebenso die beiden Vorderteile … (so kann ich durch die Seitennaht die Weite regulieren, nur bei den Schultern geht das nicht wie gedacht, denn die Träger sind nicht überall gleich breit –> Denkfehler von mir!)
Oberteil zusammengenäht, Knopfleiste umgenäht
Oberteil bis auf die Knöpfe fertig!
IMG_3012

Wenn ich heute fleißig bin, geht’s morgen weiter … mit Teil 2.

Mein Beitrag zum Creadienstag, mehr gibt’s *HIER* zu sehen.


Liebe Grüße!

Ingrid


Samstag, 13. April 2013

# Sombrero Chuchu’s #


Letztes Wochenende suchte Danjela von daxle’s Welt ein paar Probestickerinnen (für Eulen-Motive – ich MAG Eulen!),
da musste ich natürlich mein Glück versuchen … und … was hab ich mich gefreut als die Email mit der Datei kam!

“SOMBRERO CHUCHU’s”

Hach, da spürt man direkt die SONNE Mexikos …
Dabei sind 2 musikalische Eulen, 2 Sombrero-Hüte und 2 Chilli’s, alles für den 13x18 Rahmen
und als Zugabe, die Hüte und Chilli’s in der Größe für den 10x10 Rahmen.
Die Datei ist ab Montag *HIER* zu bekommen.
Ich habe sie auf ein Lieblingskleidchen (Schnitt von der Erbsenprinzessin) genäht, aus einem leichten Jeansstoff.

IMG_3003
IMG_3000

Am Saum habe ich (endlich mal) ein paar Zierstiche benutzt, gefällt mir sehr gut, das mach ich jetzt öfters.

IMG_3004

Beim Hut habe ich an der Krempe mehr Stoff stehen lassen, ebenfalls am Rand der aufgenähten Eule, mehrmals eingeschnitten … beim Waschen soll es dann ausfransen.


IMG_3006
 IMG_3007


Dann bin ich euch noch ein Bild schuldig, von der fertigen Dortje-Hose
(jaaa, die ist schon laaange fertig, kurz nachdem ich sie euch hier schon mal gezeigt habe)
IMG_2885
IMG_2868
IMG_2873 
tja, wie ihr seht, bewegte Bilder am Model



Liebe Grüße!

Ingrid


Montag, 8. April 2013

Sommermädchen sew-along - #1

 

 

Als ich gesehen habe, das es bei Kekas Welt  einen sew-along gibt für ein Mädchenkleid, war mir klar – da mach ich mit!

Will ich doch unserer Kleinen für diesen Sommer einige Kleidchen nähen.

Heute geht’s los …

index

 

Ideensammlung

Tja, da gibt’s eigentlich nicht viel zu sagen, da nehm ich mir das Rosalie-Kleidchen vor und die Stoffe (sind mir sofort ins Auge geschossen), aus Omas Stofflager vom Dachboden (mittlerweile frisch gewaschen).

 

IMG_2993

 

 

Am 22. April geht’s weiter mit “Ich habe angefangen”

Wer noch alles dabei ist, seht ihr HIER.

 

 

Liebe Grüße!

 

Ingrid

 

 

 

 

 

Sonntag, 7. April 2013

Hab Sonne im Herzen …

 

 

Hab Sonne im Herzen,
ob’s stürmt oder schneit,
ob der Himmel voll Wolken,
die Erde voll Streit ...
hab Sonne im Herzen,
dann komme was mag:
das leuchtet voll Licht dir
den dunkelsten Tag!

Cäsar Flaischlen (1864-1920)

 

Ich mach’s mir mal ein bissl sonniger im Haus …

IMG_2981

Das neue April-Stickmuster von Kirsten zur Freebiechallange, da sind noch viel mehr Sonnen dabei, wenn zeitlich möglich, will ich auf jeden Fall noch etwas davon umsetzten.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Sonntag!

 

Liebe Grüße!

Ingrid

Freitag, 5. April 2013

Was soll’s ….




…wenn der Frühling einfach nicht will, dann näh ich halt noch ein paar Pullis!
Denn schön langsam werden alle Pullover ein bissl klein, aber bei den Temperaturen … *bähh* … müssen dann doch noch ein paar Neue her.
Momentan sind es eher Kleidchen, aber dafür passen sie im Herbst (hoffentlich) noch als Pullis.
IMG_2966
IMG_2977
IMG_2969 
Schnitt: Ottobre 1/2009, Nr. 5 “Muksis” in Gr. 86
Stickdatei: Erdbeerfee von Die Nadelflüsterer

Das hier ist das Probemodell, wieder aus gut abgelagertem Stoff, wurde schon getragen, kommt jetzt direkt von der Wäscheleine
IMG_2978
(und hat überall diese Katzenhaare … *grrr* … hat jemand von euch einen Tipp, wie man die auf einfache Weise wieder loswird? Die Haare mein ich, NICHT die Katzen ;-) )


Liebe Grüße!

Ingrid
 
 
 
P.S.   Lust auf eine Stoffrotation?



Beliebte Posts